Kräutertour de Ruhr

KRÄUTERTOUREN 2019


Zu allen KRÄUTERTOUREN 

  • EINFACH HINKOMMEN! KEINE ANMELDUNG NÖTIG; ICH BIN IMMER DA!
  • OHNE HUNDE, 20 EURO PRO PERSON, * Diese Touren sind an der Ruhr

7.7., SO, 10-12 Uhr, WITTEN, Nachtigallstr. 27, vor Feldbahnmuseum, Kräutertour



11.7., DO. , 18-20 Uhr, BOCHUM, Gräfin-Imma-Str. 212, vor Dorfkirche, Abendtour am romantischen Stiepeler Bach, von da zur Ruhr (siehe Filmchen, ein Kraftplatz!!)

13.7., SA, 10-12 Uhr, BOCHUM, Im Lottental 53, Küssende Bäume und Kraftplatz und Schönheiten im bot. Garten

13.7., SA, 15-17 Uhr HAGEN, HENGSTEYSEE, Bikertreff am Hengsteysee, Dortmunder Str. 98 (hier ernten wir Johanniskraut! Mit Speiselaub und Dschungellianen und Blick auf Enten und Schwäne, romantisch!!!)

14.7. SO, 15-17 Uhr,  WALTROP, Hiberniastr. 4, vor manufactum, Haldentour!! Kräuter-Apotheke mit Wermut und Thymian, Johanniskraut und Gänsefingerkraut zum ernten!!


- SOMMERPAUSE -

KRÄUTERTOUREN, einfach hinkommen, 20 Euro, ohne Hunde:

17.8., SA, 10-12 Uhr DUISBURG, Emscherstr. 71, Besucherz. Landschaftspark Nord

17.8., SA, 15-17 Uhr, BOCHUM, Auf dem Kalwes 149

18.8., SO, 10-12 Uhr, WITTEN, Hohenstein 4, Parkplatz Hammerteich

24.8., SA, 10-12 Uhr,  BOCHUM, Gräfin-Imma-Str. 212, Dorfkirche *

24.8., SA, 15-17 Uhr, ESSEN, Langenberger Str. 1, Bootshaus Ruhreck *

31.8., SA, 10-12 Uhr, DORTMUND, Hotel Diekmanns, Wittbräucker Str. 980

31.8., SA, 15-17 Uhr, HERDECKE, vor Café Extrablatt, Mühlenstr. 11

1.9. Kräuterapotheke selbst gemacht, 10-16 Uhr, BOCHUM, mit Anmeldung!

7.9. SA, 11-12 und 15-16 Uhr, DATTELN, beim Hoffest von Kräutermagie Keller Kräuterseminare gratis, Markfelder Str. 32

12.10. 10-12 Uhr, WITTEN, Rauendahlstr. 127 -129, Waldparkplatz, Die romantische Baumgesichtertour mit Elfengeschichten, am Kraftplatz mit Kräuterfülle


Schneiden Sie sich eine chemiefreie, kompostierbare Ökoflöte aus "Ruhr-Rhabarber", probieren Sie schmackhafte Gourmetkräuter mit maximalem Vitamingehalt, einen Blütensalat, das Allerweltskraut gegen Gicht (ein ständig nachwachsendes wartungsfreies Dauergemüse!), den Gundermann, der bei täglichem Genuss vor allen Krankheiten bewahrt (und vor bösen Geistern). Nutzen Sie das antibiotische Universalpflaster, von dem schon Kneipp zu berichten wusste: "Es heilt wie mit Goldfäden vernäht!" Machen Sie selbst Tinkturen und HeilteesSalate und Smoothies mit den Kräutern, die Sie hier kennen lernen!  Sie sind herzlich eingeladen! Ich freu mich auf Sie!