Kräuterführungen im Ruhrgebiet

Kräutertour de Ruhr

Heil- und Märchenkräuter und der Zauber ätherischer Öle

Kursnummer: HVHS      /16

 

Wie könnte eine natürliche Hausapotheke aussehen? Welche Kräuter gehören da rein und wie macht man Heiltees, Tinkturen und Öle? Ein Antwort auf all´ diese Fragen weiß Ursula Stratmann. Sie ist passionierte Biologin und hat sich mit ihren Büchern sowie regelmäßigen Beiträgen im WDR-Fernsehen,  WDR-Hörfunk und im Deutschlandfunk einen Namen gemacht. Nun steht sie auch uns zur Verfügung und hat für das Wochenende ein umfangreiches Programm zu einem konkurrenzlos günstigen Preis zusammengestellt. Wir werden viel ausprobieren, riechen und schmecken. Dazu gibt es kurze Kräuterfilme mit Quiz und gemütliche Märchenstunden in anregender Atmosphäre. Und natürlich gibt es viele Tipps und Anleitungen zum Mitnehmen. Lassen Sie sich überraschen und nehmen Sie dieses Angebot wahr, Ursula Stratmann ein ganzes Wochenende zu genießen.

 Voraussetzungen zur Teilnahme:

-       Jede/r ist herzlich eingeladen! Als Bildungsurlaub empfohlen für alle Kräuter-Interessierten, Apotheker/innen, Erzieher/innen, Lehrer/innen, Krankenpfleger/innen, Heilpraktiker/innen, Köche/Köchinnen, Gärtner/innen. Entsprechende Bescheinigungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer werden ausgestellt! (Nordrhein-Westfalen, Hessen, Saarland, Baden-Württemberg)

Termin:

Beginn:          Freitag, 18. November  2016, 17.30 Uhr

Ende:             Sonntag, 20. November 2016, 14.00 Uhr

Anmeldeschluss:     16. September  2016

Ort: Heinrich-Lübke-Haus, Zur Hude 9, 59519 Möhnesee-Günne

Referent/in:

Ursula Stratmann, Sprockhövel (Dipl.-Biologin, Dipl.-Phytologin)

Teilnehmergebühr incl. Unterkunft und Verpflegung: 150, 00 Euro (bzw. 95,00 Euro für KAB-Mitglieder) zzgl. Einzelzimmerzuschlag bei Belegung eines

Doppelzimmers: 30,00 Euro

Teilnehmerzahl: mind. 10, max. 20

Kursleitung: Benedikt van Acken, KAB Regionalbüro West, Dortmund