KRÄUTERTOUR  DRUHR

KRÄUTERTOUREN 2021 in 20 Städten

Bitte anmelden über uschi.stratmann@web.de oder über KONTAKT. ES SIND ÜBERALL NOCH PLÄTZE FREI!!! Ich habe ein Mikro dabei, wir halten genug Abstand.

Bitte ohne Hunde kommen. 20 € pro Person, Kinder unter 10 gratis


JULI   

UNNABornekampstr. 36, unter der Brücke am Parkplatz

Sonntag, 25. Juli,  10-12 Uhr (Kräuterwiesen, Heilpflanzen am Teich, Exotenkräuterquiz!) EINFACH HINKOMMEN, GENUG PLÄTZE FREI!


BOCHUM-STIEPELGräfin-Imma-Str. 212, an der Dorfkirche,

Sonntag, 25. Juli, 15-17 Uhr (DER Kraftplatz, mit Blick auf Ruhr und Burg)      EINFACH HINKOMMEN! 


HERTEN, Herner Str. 67 (Tour durch den verwunschenen Katzenbusch!)

Samstag, 31. Juli, 10-12 Uhr   EINFACH HINKOMMEN! 


ENNEPETAL, an der Heilenbecker Talsperre, Parkplatz, Zufahrt über Hohlweg

Samstag, 31. Juli, 15-17 Uhr (Mehr Kräuter als man zeigen kann), anmelden über kontakt


DORTMUND, Wittbräucker Str. 980, vor Hotel Diekmanns (Romantikwald!)

Sonntag, 1. August, 10-12 Uhr (DIESE TOUR IST VOLL!!)


AUGUST: BITTE ANMELDEN ÜBER KONTAKT!

HERDECKE,  Mühlenstr. 11, vor Café Extrablatt

Mittwoch, 4. August, 18-20 Uhr, ABENDTOUR!  (Bunte Kräuterwiesen, rosa Springkrautblüten, Knöterichflöten und Knöterichkompott zum probieren, Heilkräuter für alle Fälle, mit Blick auf die Ruhr, einfach romantisch!) 


WUPPERTAL,  Rudolphstr. 46

Samstag, 7. August, 10-12 Uhr (Abenteurliche Tour über die Nordbahntrasse und die dahinter liegende verborgene Schienen-Landschaft mit wildem Gebüsch und Kräuterfülle!)


SPROCKHÖVEL, Bahnhofstr. 7, Aldi-Parkplatz

Sonntag, 8. August, 10-12 Uhr (Wildnis am Radweg mit Johanniskraut und Beinwell. Türkischer Rauke und Liebeskräutern!) 


ESSEN, Stauseebogen 37

Sonntag, 8. August, 15-17 Uhr (Mit schönsten Ausblicken auf den Baldeneysee und doch in der Wildnis! Leckere Lindenblätter, Knöterichflöten. allerlei Heilkräuter und Scheinerdbeeren, zauberkräftiger Gundermann und "Chips-Kraut"!) 


BOCHUM-STIEPELGräfin-Imma-Str. 212, an der Dorfkirche,

Sonntag, 15. August, 10-12 Uhr (DER Kraftplatz, mit Blick auf Ruhr und Burg)


ESSEN-KETTWIG,  Am Mühlengraben 4

Sonntag, 15. August, 15-17 (Kräutervielfalt an der Ruhr, Gift-Holunder, Knöterichflöten)


DATTELN, bei Kräutermagie Keller,  Markfelder Str. 32

Samstag, 21. August, 10-12 Uhr, Seminar in einem Kräuterparadies mit über 550 Bio-Kräutern (Unsterblichkeit, IQ erhöhen, 10 Minzen riechen, Prickelkraut und Colakraut, Kräuterbutter und Likör kosten, Kaffee und Kuchen)


SELM-CAPPENBERG, vor EINGANG SCHLOSS CAPPENBERG, Schlossberg

Samstag, 21. August, 15-17 Uhr (Highlight mit Schlossteich, uralten Baumriesen mit Gesichtern, der heiligen Linde(!!) und dem Kraftplatz am Wasserheiligtum, wie in Stonehenge! Kräuterflut im Schlosshof und auf den Wiesen!)


DUISBURG, Emscherstr. 71, vor dem Besucherzentrum des Landschaftspark Nord:  (Industriekulisse mit Blüten in allen Farben, wildem Rukola und Nachtkerzen, Hopfen und Reiherschnabel ...)

Sonntag, 22. August, 10-12 Uhr


OBERHAUSEN, Arenastr. 11, vor Gasometer

Sonntag, 22. August, 15-17 Uhr (Oregano und Minze, Nachtkerzen und Heilkräuter zwischen Kanälen und Gasometer, urig!) 

OKTOBER, BITTE ANMELDEN ÜBER KONTAKT!

Im Oktober kümmern wir uns um Exotenkräuter aus meinem Garten, ich bringe Euch Ableger mit, wir probieren Samen und Wurzeln und selbst gemachte Kräuter-Likörchen und sammeln natürlich für Euren Smoothie! Es gibt immer noch genug Kräuter!!

HERTEN, Herner Str. 67, Tour durch den Katzenbuschwald

Samstag, 2. Oktober, 10-12 Uhr (Mystischer Katzenbuschwald, mit Paradieswiese, Eisenholzbaum, roten Bächen und Efeu-umrankten Bäumen und küssender Hainbuche!! Voller Kräuter!) 


BOCHUM,  Im Lottental 53

Samstag, 2. Oktober, 15-17 Uhr (Lungenkraut und Habichtskraut, Huflattich und Giersch und Schierling!!! Und urige küssende Bäume am Teich)  


ENNEPETAL, Heilenbecker Talsperre Parkplatz, Anfahrt über Hohlweg

Sonntag, 3. Oktober, 10-12 Uhr (Habichtskraut und Mädesüß, Bärenklau und Lungenkraut, Kräuterquiz mit Blick aufs Wasser)  


HERDECKE, vor Café Extrablatt, Mühlenstr. 11

Sonntag, 3. Oktober, 15-17 Uhr (Tour an der Ruhr, der Kräuterreichtum hier ist sagenhaft!! Man  könnte leicht über 50 verschiedene zeigen!! Wir essen Samen von Springkraut und Bärenklau und Giersch ...)  


GELSENKIRCHEN, Leithestr. 136, an der Radtrasse

Sonntag, 10. Oktober, 15-17 Uhr (DIE Kräuterapotheke auf galaktischer Halde!! Ein Haldenkunstwerk mit Nacht- und Königskerzen, Natternkopf und Greiskräutern und Weidenröschen)  


HAGEN, Schloss Werdringen, Werdringen 1

Sonntag, 24. Oktober, 10-12 Uhr (Alte ehrwürdige Bäume mit Gesichtern und Geschichten. Lernen Sie hier alle Bäume am Blatt erkennen!) Wilde Kräuter vor romantischer Wasserburg! Mit Quiz Mythos-Baum! 


DORTMUND, am Hengsteysee, Treffpunkt: an der Bikerhütte-Pommesbude, Navi: Hagen: Dortmunder Str. 98

Sonntag, 24. Oktober, 15-17 Uhr (Kraftplatz mit Blick auf die Hohensyburg, am Wasser wachsen Weidenröschen und Hopfen, allerlei Blühendes auf der kleinen Insel, Springkraut und ein Gewirr an Lianen wie im Regenwald!) Mit Exotenkräuterquiz zum Riechen aus meinem Garten 


BOCHUM, Oveneystr., am unteren Ende des Parkplatzes, an der Minigolfhütte (hier kann man über 50 Kräuter zeigen ...)

Samstag, 30. Oktober, 10-12 Uhr


HATTINGEN, Am Wallbaum 16 (Tour an der Ruhr!) LETZTE KRÄUTERTOUR 2021

Sonntag, 31. Oktober, 10-12 Uhr (Am Ruhrwehr mit Wurzeln und Samen probieren, immer noch genug Kräutern, auch bei Regen und Sturm unter der Ruhrbrücke ...) 


BOCHUM, Oveneystr. Parkplatz, an der Minigolfhüllte SEMINARTAG! 

Samstag, 16. Oktober, 10-16 Uhr, 60 Euro

MYTHOS BAUM! Ein bunter Tag mit Exkursion, Vortrag, Salbe kochen, Blatträtsel, Mythos-Baum-Quiz ... nur zum Thema BÄUME! Warum machen Bäume Gesichter? Beim Baumgesichtervortrag zeige ich die 100 schönsten von meiner Fotosammlung von mehr als 1000..., Warum umarmen und küssen sie sich? Warum blutet die Erle rot ? Warum schmückt sich die Platane mit Ohrringen?! Geschichten, Tatsachen und Heilkräfte der Bäume!

Ihr lernt, Bäume am Blatt zu erkennen, WIR KOCHEN BALSAMPAPPELSALBE! Zum mitnehmen für jeden! (Antibiotisch, sanft heilend und duftend!) Kennt Ihr die ätherischen Öle der Bäume? Hier dürft ihr an allen mal schnuppern., Mit Blatträtsel und Exkursion, Nach dem Seminar könnt Ihr 15 einheimische Bäume am Blatt erkennen! Sicher,

Incl. Skript und Harzsalbe 60 Euro pro Person

 

SEHR BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL! Wir tagen in Haus Oveney, wo wir gemeinsam zu Mittag essen können (auf der Speisekarte gibt es auch vegane Speisen, bisher hat es immer fast allen Teilnehmer geschmeckt!)

Anmeldung an uschi.stratmann@web.de oder über kontakt