KRÄUTERTOUR  DRUHR

MYSTIK-KRÄUTERTOUR IM MUTTENTAL

WITTEN, Waldparkplatz zwischen Rauendahlstr. 127 und 129

Donnerstag, 1. Juni 2023, 18-20 Uhr

25 Euro pro Person, ohne Hunde. Jeder bekommt ein dickes Skript, ein Kräuter-Blütenbrot,  Sammeltütchen und ein Likörchen, bitte anmelden an uschi.stratmann@web.de. 

Baumgesichter und Kraftplätze am Muttenbach, Liebes- und Zauberkräuter im Wald, Geheimnisse der Farne, was der Holunder mit der Empfängnis zu tun hat, warum die Linde unbedingt Herzblätter braucht ... Und: Wie kann ich mit Hexenkraut den richtigen Partner finden :-)? 

Und natürlich Kräuter, Kräuter, Kräuter zum Sammeln und Probieren ...

Im Muttental gibt es zwischen zwei uralten Eichen unzählige knorrige und auffällige alte Bäume, sie legen sich waagerecht (zum Meditieren?), machen Elfenaugen und Mäuse- und Drachengesichter, urige Wurzeln und Formen zum Staunen! Wie in Hogwarts!! Spüren Sie es auch ... ?????

Hier gehen wir hin:

Die "Muttereiche" am zentralen Kraftplatz

Die uralte "Vatereiche" bei Haus Rauendahl, dazwischen häufen sich die Baumgesichter!

Das Bethaus der Bergleute, hiervor häuften sich die Baumgesichter! 

Mäuschen an der alten Hainbuche am Muttenbach









Der "Hirsch" beim ehemaligen Haus Rauendahl!